SPD-Stadtbezirk Südwest

Der SPD Stadtbezirk Bochum-Südwest besteht aus den vier Ortsvereinen Dahlhausen, Linden, Weitmar-Mark/Neuling und Weitmar-Mitte/Bärendorf. Räumlich gesehen ist der politische Stadtbezirk identisch mit dem kommunalen Gebiet der Bezirksvertretung Südwest. Das „höchste“ Entscheidungsgremium der Partei in unserem Stadtbezirk ist die Delegiertenkonferenz, die drei- bis vier Mal im Jahr tagt. Aber darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Veranstaltungen, in denen Politik gestaltet wird. Viele dieser Termine sind öffentlich, werden in der Presse angekündigt und können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern besucht werden. Alle zwei Jahre wird der Stadtbezirksvorstand gewählt, der die Arbeit der SPD im Bochumer-Südwesten koordiniert. Eine der wichtigsten Aufgaben des Stadtbezirks besteht darin, die Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksvertretung zu wählen und für den Rat vorzuschlagen.

Der Stadtbezirksvorstand v.l.: Birgit Werner, Christian Volke, Carmen Viemann und Marc Gräf